chruetlikurs_edited.jpg

OH! DU GRÜNE NEUNE!

Halbtageskurs

Aus welchen Kräutern wir unsere Frühlingssuppe machen sollten und warum.

Das erste "Unkraut" welches da spriesst hat es nämlich ganz toll in sich! Und sollte traditionsgemäss ca. zwei Wochen lang täglich genossen werden, damit der "Winter-Blues" aus unseren Knochen verschwindet!

Gute Gründe sind auch die hohen Mineralstoff- und Vitamingehalte von Brennnessel, Vogelmiere, Barlach und all ihre Kollegen.

Wir lernen die Kräuter kennen, gehen sie suchen und sammeln und kochen uns direkt eine leckere Suppe daraus!

  • Halbtageskurs

  • Kosten Fr. 75.- pro Person / Nachmittag

  • Kursort: Hinder-Aegerte 1 3615 Heimenschwand

  • mindestens 5, maximal 8 Teilnehmer/innen

DATEN 2021

AUF ANFRAGE!